Familienbegleithund


Der ideale Hund kommt wenn man ihn ruft. Egal ob Radfahrer, Jogger, Wild, Katzen, Fahrzeuge oder andere Hunde da sind.

 

Er lässt sich von seinem Besitzer überall anfassen und striegeln. Die Pfoten, Ohren, Augen usw. untersuchen und allenfalls sogar verarzten. Kann vom Tierarzt im Beisein seines Besitzers recht gut behandelt werden.

 

"Ein gut erzogener Hund ist eine Freude

für den Halter und die Mitmenschen."

 

Er läuft ohne zu ziehen an der Leine und kann ohne Probleme in öffentliche Verkehrsmittel, auf verkehrsreiche Plätze und in die Ferien mitgenommen werden.

 

All dies kann ein Hund lernen. In gezielten Übungen fördert unsere Übungsleiterin die sogenannte Alltagstauglichkeit und vermittelt viel Wissen rund um den Hund.