12./13. Januar 2. Lawinenhundeprüfung


Am 12. und 13. Januar konnte unsere 2. LawH - Prüfung in den Fideriser Heubergen durchgeführt werden. Bei guten Bedingungen am Freitag und einem traumhaften Wintertag am Samstag konnten insgesamt 17 Teams starten und unter den kritischen und erfahrenen Augen von Ruedi Krauer und Eugen Kälin ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Ein herzliches

Dankeschön an die beiden Richter, an den Prüfungsleiter Rolf Dutler, an Stefan Steiner, welcher im Vorfeld und im Hintergrund die Fäden gezogen hat und die Helfer/Innen, welche sich für die Kollegen "verschütten" liessen und in der Feinsuche für immer aktuell vergrabene Säcke besorgt waren und sonst überall zum guten Gelingen beigetragen haben.